xl-dataCleaner, das Datenbereinigungs-Add-In

xl-dataCleaner, das Datenbereinigungs-Add-In

Zwischen ‘Daten’ und ‘Auswertung’ liegt oftmals das Problem der Datenbereinigung (auch Datenreinigung bzw. Data-Cleansing genannt), also der Weg, bzw. die Methode, bestehendes Datenmaterial auf Inkonsistenzen zu untersuchen, in eine homogene Datenbasis zu überführen und auf einen auswertbaren Stand zu bringen. Die Bereinigung ist oftmals aufwändig und erfordert hohe Aufmerksamkeit sowie detaillierte strukturelle Kenntnisse der Datenbasis.
Manche der Datenbereinigungsaufgaben lassen sich automatisieren, manch andere  sind derart ‘speziell’, also unternehmens- bzw. themenbezogen, dass es kaum möglich ist, diese Aufgaben zu standardisieren.

Das Datenbereinigungstool xl-dataCleaner für Excel widmet sich den automatisierbaren Datenbereinigungsproblemen, die in der täglichen Praxis immer wieder auffallen.

Tour ansehen – hier klicken

Besonders in den Fällen, bei denen aus verfahrenstechnischen Gründen in regelmäßigen Intervallen Daten aus unterschiedlicher Herkunft eingespielt werden müssen (SAP, AS-400, SQL-Server oder sonstigen Datenquellen, als .csv, .txt, .xls, .dbf oder anderen Dateitypen) lohnt sich der Einsatz eines automatisierten Tools, das immer wiederkehrende Vorgänge bei der Abgleichung oder Bereinigung von Daten extrem beschleunigen kann und somit zu einer signifikanten Zeit- und Kosten-Ersparnis führt. Weiterhin wird durch die Automatisierung die Datensicherheit gewährleistet, da Ihnen bei Abgleichen, die ‘händisch’ oder ‘per Sichtung’ vorgenommen werden, zwangsläufig Fehler unterlaufen

Bei allen Automatisierungsvorteilen erfordert eine Datenbereinigung sehr hohe Aufmerksamkeit und recht detaillierte Kenntnisse über die Daten hinsichtlich der Struktur und des Aufbaus und auch (bis zu einem gewissen Grad) inhaltlich.

In der u.g. Beschreibung wird Ihnen das Tool xl-dataCleaner vorgestellt und die einzelnen Funktionalitäten beschrieben. Bitte beachten Sie, dass bei allen Funktionen von Datentabellen mit gleichmäßigem Aufbau ausgegangen wird, d.h. eine Zeile mit Spaltenüberschriften und eine beliebige Anzahl von Zeilen, die den Regeln von Datensätzen entsprechen.

Beachten Sie bitte weiterhin, dass alle Änderungen, die von xl-dataCleaner vorgenommen werden (also z.B. Löschen von doppelten Zeilen)  NICHT RÜCKGÄNGIG gemacht werden können, also die ‘Rückgängig’-Funktionalität von Excel nach Ablauf dieser Funktionen nicht zur Verfügung steht. Testen Sie die Abläufe ggf. auf einer Datenkopie.

Xl-dataCleaner (Übersicht)

Xl-dataCleaner (Beschreibung)

FREE-Download XLA-Datei (ZIP) für Excel Version XP/2003

FREE-Download XLA-Datei (ZIP) für Excel Version 2007f

xl-dataCleaner, Download bei heise
 

Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden Versionen besteht darin, dass in der 2007er-Version auf die Funktion „Doppelte Zeilen“ und „Eindeutige Zeilen“ verzichtet werden kann, da das Thema in Excel 2007 gelöst ist und in der 2007er Version 1.048.576 Zeilen bearbeitet werden können im Gegensatz zu 65.536 in den Vorgängerversionen.

Hinweis:

Nach dem Öffnen oder einbinden der XLA(M)-Datei sollten die
xl-dataCleaner-Symbolleiste XP/2003 bzw. Symbolleiste 2007
erscheinen.

VOR dem Start der einzelnen Funktionen bzw. dahinterliegender Makros muss der Zellzeiger auf die gewünschte Spaltenüberschrift-Zelle gesetzt werden (Ausnahme: Inkonsistenzen-Check).

Zu Ihrer Information: Makro-Viren

Was sind Makro-Viren?
Mit der Programmiersprache VBA (auch Excel-VBA) besteht die Möglichkeit, auf  Elemente des Betriebssystems oder anderer installierter Programme zuzugreifen (z.B. Outlook). Auf diesem Wege können kleine oder auch größere Programme bzw. Programmteile über einen Makro „eingeschleust“ werden, die auf Ihren Computer Schaden anrichten. Bei Ausführen bzw. Starten von Makros unbekannter Herkunft besteht somit grundsätzlich eine Gefahr.

Die Makros von XL-dataCleaner wurden ohne die Verwendung von API oder ActiveX-Elementen in VBA programmiert und können bedenkenlos verwendet werden, da bei der Programmierung ausschließlich auf Excel-VBA-Funktionen und Funktionalitäten zurückgegriffen wurde.